18. Okt, 2016

Ein Interview über manuelle Lymphdrainage

Ein Interview über meinen Werdegang zum Therapeuten. Wo liegen Probleme bei der manuellen Lymphdrainage, über Krankenkassen und deren Bewilligungsmoral bei Therapien. WIe könnte oder sollte es weitergehen?

Neueste Kommentare

13.05 | 11:35

vielen herzlichen Dank für die rasche und kompetente Hilfe!

13.02 | 20:28

12.02 | 10:57

Interessante Dinge! Tolle Seite!

13.01 | 12:12

Sehr geehrter Herr Helmut Markus,
Bezüglich meiner Tochter die ein bds. angeborenes LyÖ an den UE hat haben wir bereits vor 2-3a einmal Kontakt gehabt. Ich bitte um Rückruf/Email zwecks eines Termins

Diese Seite teilen